Links

Mit folgenden Partnern und Freunden geben wir Anlaufstellen weiter und arbeiten eng zusammen:

Für Frauen, die eine außerklinische Geburt oder eine Hebammenbegleitung unter der Schwangerschaft wünschen.
Auf den Seiten finden Sie auch die HEBAMMENLISTE zum downladen.

Für Frauen, die sich in schwierigen Situationen und Gewalt ausgesetzt befinden oder die nach einer Vergewaltigung dringend nach Hilfe suchen.

Anlaufstelle für junge Mädchen auch bei Identitätskrisen in der Pubertät.

Beratungsstellen für Schwangerenkonfliktberatung, bei Ehe und Lebenskrisen oder zur Trauerbegleitung nach Tod und Fehlgeburten.

Ansprechpartner für Patientinnen mit Suchtproblemen, Drogenkonsum oder Substitution und einer bestehenden Schwangerschaft, wir arbeiten im Einzelfall und können über die AG Pregnant mit allen Hilfsstellen eine Einzelfallplan für jede Patientin erstellen.

Für Frauen nach frühem Verlust eines Kindes.

Vereine wie die Leipziger Queerkids beraten gleichgeschlechtliche Eltern mit Kinderwunsch bei der Umsetzung.

Kleiner persönlicher Entspannungstipp...